Politik zum Schutz der Privatsphäre

Die rechtliche geschützte Privatsphäre unserer Kunden stellt für uns einen wichtigen Wert dar. Deshalb werden Personaldaten unserer Kunden ausschließlich im Zusammenhang mit der Ausführung der Dienstleistungen zum Zwecke der Sicherstellung eines entsprechenden Qualitätsniveaus durch die Ermöglichung des Kontakts zu den Kunden in allen Angelegenheiten, die aus den abgeschlossenen Verträgen folgen, gesammelt.

Verweigert der Kunde sein Einverständnis zur Sammlung und Verarbeitung seiner Personaldaten für Marketingzwecke, dann werden die im Zusammenhang mit dem abgeschlossenen Vertrag gesammelten Personaldaten nach dessen Ausführung gelöscht. Die Erklärung des Einverständnisses durch den Kunden zur Verarbeitung seiner Personaldaten zu Marketingzwecken ist vollständig freiwillig ? wir machen davon weder einen Vertragsabschluss, noch die Behandlung unserer Kunden abhängig. Für Marketingzwecke werden die Personaldaten mit Einwilligung des Kunden verarbeitet, um Informations- und Werbematerialien zu unseren Dienstleistungen an die Kunden zu senden.

Die Personaldaten unserer Kunden werden nie an irgendwelche Dritten übergeben. Jedem Kunden steht das Recht zur Einsichtnahme und Korrektur der von ihm angegebenen Daten sowie zur Forderung ihrer Lösung zu, wobei die für den Bedarf des Kontakts im Zusammenhang mit dem abgeschlossenen Vertrag gesammelten Personaldaten nach der Ausführung des Vertrages gelöscht werden.